Binance macht mutigen Schritt in den mexikanischen Kryptomarkt

Last Updated:
Binance Makes Bold Move into Mexican Crypto Market
  • Binance erweitert die Krypto-Handelsoptionen und fügt wichtige Paare wie BTC/MXN und XRP/MXN hinzu.
  • Der Schritt zielt auf die wachsende Krypto-Nachfrage in Mexiko ab, wobei der Marktumsatz im Jahr 2024 voraussichtlich 1,4 Milliarden US-Dollar übersteigen wird.
  • Der Handel beginnt am 29. Mai, aber in bestimmten Regionen, einschließlich der USA und Kanada, gelten Einschränkungen.

Binance, die weltweit führende Kryptowährungsbörse, baut ihre Handelsdienstleistungen deutlich aus. Binance Spot, der zentrale Handelsknotenpunkt der Plattform, wird neue Handelspaare für wichtige Kryptowährungen einführen, darunter Bitcoin (BTC), XRP, Ethereum Name Service (ENS) und Lido DAO (LDO).

In einer offiziellen Ankündigung vom 28. Mai 2024 gab Binance bekannt, dass der Handel mit den Paaren BTC/MXN, XRP/MXN, ENS/USDC und LDO/USDC am 29. Mai beginnen wird. Diese Erweiterung umfasst auch die Verfügbarkeit von Trading-Bots-Diensten für diese Token, die am 29. Mai um 15:00 Uhr (UTC) in Kraft treten. Die strategische Entscheidung von Binance zielt darauf ab, “die Liste der auf Binance Spot angebotenen Handelsoptionen zu erweitern und die Handelserfahrung der Benutzer zu verbessern”.

Insbesondere die Hinzufügung von mexikanischen Peso (MXN)- Paaren spiegelt die Anerkennung der aufkeimenden Nachfrage nach Kryptowährungen in der Region durch Binance wider. Ein kürzlich veröffentlichter Forschungsartikel zeigt, dass der Umsatz des mexikanischen Kryptomarktes im Jahr 2024 voraussichtlich 1,417 Milliarden US-Dollar übersteigen wird, wobei eine jährliche Wachstumsrate von 8,53 % den Umsatz bis 2028 voraussichtlich auf 1,966 Milliarden US-Dollar ansteigen wird.

Die Börse betonte, dass Benutzer die Kontoverifizierung abschließen müssen, um am Handel mit diesen neuen Paaren teilnehmen zu können. Binance unterstrich die Beschränkungen, die bestimmten Regionen auferlegt wurden, und stellte klar: “Bitte beachten Sie, dass die unten aufgeführte Liste der eingeschränkten Länder jederzeit aufgrund zwingender Änderungen der geltenden Gesetze und Vorschriften oder anderer Änderungen, die für die Handelsberechtigung dieser neuen Handelspaare relevant sind, geändert werden kann.”

Kunden mit Wohnsitz in bestimmten Regionen, darunter Kanada, Iran, Kuba, Nordkorea, Syrien, die Vereinigten Staaten, die Krim-Region, die Niederlande und nicht von der Regierung kontrollierte Gebiete der Ukraine, sind nicht berechtigt, die neu eingeführten Paare zu handeln.

Zum jetzigen Zeitpunkt wird Bitcoin bei 68.723 $ gehandelt, was einem bescheidenen Anstieg von 0,75% entspricht. XRP hingegen hat einen marginalen Rückgang von 0,15 % erlebt und wird derzeit bei 0,5279 $ gehandelt. Gleichzeitig verzeichnete LDO einen deutlicheren Rückgang von 5 % und notierte bei 2,32 $, während ENS um bemerkenswerte 3 % auf 25,95 $ gestiegen ist.

Disclaimer: The information presented in this article is for informational and educational purposes only. The article does not constitute financial advice or advice of any kind. Coin Edition is not responsible for any losses incurred as a result of the utilization of content, products, or services mentioned. Readers are advised to exercise caution before taking any action related to the company.