Bitcoin durchbricht 66.000 $-Marke nach VPI-Daten und strebt neue Höchststände an

Last Updated:
 Bitcoin Breaks $66K Barrier Following CPI Data, Eyes New Highs
  • Bitcoin überschreitet 66.000 $ nach Veröffentlichung der VPI-Daten.
  • Analysten sagen das Ende des BTC-Abwärtstrends voraus.
  • BTC peilt 70.000 US-Dollar an, gestützt von bullischen Indikatoren.

Der Bitcoin-Preis stieg am Donnerstag um weitere 6% und überschritt zum ersten Mal seit März die Marke von 66.000 $. Bei Redaktionsschluss lag er bei 66.225,85 US-Dollar mit einer Marktkapitalisierung von 1,295 Billionen US-Dollar. In ähnlicher Weise ist das Handelsvolumen um 76,00 % auf 42,575 Mrd. $ gestiegen.

BTC/USD 24-Stunden-Chart (Quelle: CoinStats)

Dieser Anstieg erfolgt nach der jüngsten Veröffentlichung der Daten zum US-Verbraucherpreisindex (VPI) am Mittwoch. Bitcoin ist nun entscheidend über die Widerstandsmarke von 64.000 $ ausgebrochen und könnte damit die Voraussetzungen für weitere Gewinne auf neue Allzeithochs schaffen.

Marktanalysten signalisieren Ende des Abwärtstrends

Rekt Capital, ein Kryptowährungsforschungsunternehmen, sagte, dass der jüngste Ausbruch darauf hindeutet, dass sich der Bitcoin-Abwärtstrend seinem Ende nähern könnte. Das Unternehmen stellte fest, dass die Märkte die Entschlossenheit der Anleger oft mit Rückschlägen testen, bevor sich signifikante Gewinne einstellen.

“Der Bitcoin-Bullenmarkt ist noch nicht vorbei”, bemerkte Rekt Capital.

Darüber hinaus zeigt Bitcoin Anzeichen für eine nachlassende Verkaufsdynamik und beginnt, sich um das Unterstützungsniveau von 60.000 $ zu stabilisieren. Diese nachhaltige Unterstützung ist für die Fortsetzung des aktuellen Aufwärtstrends von entscheidender Bedeutung.

Ein weiterer angesehener Marktanalyst, Peter Brandt, hat sich ähnlich optimistisch über die Entwicklung von Bitcoin geäußert. Brandt deutet an, dass Bitcoin auf dem Weg ist, neue Rekordhöhen zu erreichen. Dazu muss Bitcoin entscheidend über die Marke von 67.000 $ ausbrechen, begleitet von einer starken bullischen Aktivität.

Bitcoin-Augen 70.000 $

Die Entwicklung von Bitcoin zeigt einen vielversprechenden Aufwärtstrend, da er das symmetrische Dreieck auf dem Tages-Chart nach oben durchbricht. Dieser bullische Ausbruch könnte BTC in Richtung der 70.000 $-Marke treiben, wenn die aktuelle Stimmung anhält. Auf der anderen Seite könnte ein Wechsel zu einer rückläufigen Stimmung dazu führen, dass der Token bei 58.000 $ Unterstützung sucht.

BTC/USD 1-Tages-Chart (Quelle: Tradingview)

Der MACD-Indikator (Moving Average Convergence Divergence) verstärkt die positiven Aussichten, da er nach oben tendiert. Dieser Aufwärtstrend deutet auf eine anhaltend bullische Stimmung auf dem Markt hin. Die MACD-Linie liegt derzeit bei -121,04 und nähert sich der Nullschwelle, was darauf hindeutet, dass sich das Aufwärtsmomentum in naher Zukunft fortsetzen könnte.

Das Histogramm auf dem MACD-Chart bestätigt das bullische Momentum weiter und zeigt breitere grüne Balken über der Nulllinie. Dieses Muster deutet in der Regel auf eine stärkere Aufwärtsdynamik hin, was auf ein anhaltendes Käuferinteresse und mögliche weitere Preissteigerungen hindeutet.

BTC/USD 1-Tages-Chart (Quelle: Tradingview)

Ein weiterer wichtiger technischer Indikator, der Relative Strength Index (RSI), spiegelt diese positive Stimmung wider. Die RSI-Linie steigt stark an und liegt jetzt bei 57,91. Darüber hinaus bewegt er sich deutlich über der Signallinie und hält sich vom überkauften Bereich fern, was darauf hindeutet, dass es viel Raum für Wachstum gibt, bevor der Markt überhitzt wird.

Disclaimer: The information presented in this article is for informational and educational purposes only. The article does not constitute financial advice or advice of any kind. Coin Edition is not responsible for any losses incurred as a result of the utilization of content, products, or services mentioned. Readers are advised to exercise caution before taking any action related to the company.