BitMEX-Mitbegründer sieht die Unterstützung von Bitcoin zwischen 30.000 und 35.000 US-Dollar

Last Updated:
BitMEX Co-Founder Spots Bitcoin’s Support Between $30K and $35K
  • Arthur Hayes kritisiert die oszillierenden Entscheidungen von Janet Yellen und Jerome Powell, die sich negativ auf den Krypto-Raum auswirken.
  • Hayes beschreibt den vorherrschenden Abwärtstrend bei Bitcoin als eine Mini-Finanzkrise von TradFi.
  • Hayes prognostiziert einen weiteren Rückgang von Bitcoin unter 35.000 US-Dollar und sieht die Unterstützung von BTC zwischen 30.000 und 35.000 US-Dollar.

BitMEX-Mitbegründer Arthur Hayes gab kürzlich Einblicke in die möglichen Auswirkungen der oszillierenden Entscheidungen von Finanzministerin Janet Yellen und Fed-Chef Jerome Powell auf den Krypto-Raum. In dem Essay mit dem Titel “Yellen or Talkin’?” Hayes wies auch darauf hin , dass der jüngste Rückgang von Bitcoin eine “TradFi-Mini-Finanzkrise” hervorhebt.

Zunächst reflektierte Hayes’ Essay die Diskrepanz zwischen Yellens und Powells Worten und Taten. Er behauptete, dass Yellen zwar eine Verlagerung des Großteils der Kreditaufnahme auf Schatzwechsel (T-Bills) proklamierte, aber nur die Kreditaufnahme ihres Ministeriums auf T-Bills verlagerte. Dieser Schritt führte dazu, dass Hunderte von Milliarden Dollar in die globalen Finanzmärkte gepumpt wurden.

In ähnlicher Weise deutete Powell während der Pressekonferenz des FOMC (Federal Open Market Committee) im Dezember 2023 eine mögliche Zinssenkung im Jahr 2024 an. Obwohl der Markt die Kürzung erwartet, gibt es keine Bestätigung dafür.

Eines der anderen Hauptthemen in Hayes’ Essay war der vorherrschende Bärenmarkt bei Bitcoin. Der BitMEX-Gründer versicherte, dass er fest an die Rolle des Bank Term Funding Program (BTFP) beim jüngsten Bitcoin-Einbruch glaubt. Ihm zufolge ist es in Erwartung der geringeren Chance auf eine Erneuerung des BTFP weniger wahrscheinlich, dass Bitcoin in einen Bullenmarkt aufsteigt.

Darüber hinaus hob Hayes die 30%ige Korrektur vom ETF-Genehmigungshoch von 48.000 $ auf 33.600 $ hervor und entdeckte das Unterstützungsniveau von Bitcoin zwischen 30.0000 $ und 35.000 $. Am 22. Januar teilte er einen X-Post, in dem er über den aktuellen Abwärtstrend von Bitcoin nachdachte.

Colin Wu, ein chinesischer Reporter, gab Einblicke in Hayes’ Handelsstrategien und wiederholte dessen Worte aus dem Essay. Laut Hayes’ Behauptungen ist es weniger wahrscheinlich, dass Yellen und Powell die BTFP-Erneuerung verabschieden, was zu einem weiteren Rückgang von Bitcoin unter 35.000 $ führt.

Disclaimer: The information presented in this article is for informational and educational purposes only. The article does not constitute financial advice or advice of any kind. Coin Edition is not responsible for any losses incurred as a result of the utilization of content, products, or services mentioned. Readers are advised to exercise caution before taking any action related to the company.