Ethena Whale erleidet einen Verlust von 2,71 Mio. $, da der ENA-Token innerhalb eines Monats um 38 % fällt

Last Updated:
Ethena Whale Loses $2.71M as ENA Token Dives 38% in a Month
  • Der ENA-Token fällt innerhalb eines Monats um 38 %, was den Pessimismus des Marktes widerspiegelt.
  • Whale erleidet einen Verlust von 2,71 Mio. $ inmitten des Preisverfalls von ENA und des Unstakings.
  • Technische Indikatoren deuten auf einen anhaltenden Abwärtstrend für den ENA-Token hin.

Der ENA-Token von Ethena hat einen starken Wertverlust erlebt, der durch die vorherrschende globale Krypto-Marktstimmung beeinflusst wird. Im vergangenen Monat ist der Preis des Tokens um über 38 % gefallen, was den weit verbreiteten Pessimismus der Anleger widerspiegelt.

Allein in den letzten sieben Tagen ist der ENA-Token um weitere 10 % gefallen. Bei Redaktionsschluss wird der ENA-Token bei 0,8045 $ gehandelt, was einem Rückgang von 5,41% in den letzten 24 Stunden entspricht. Dieser anhaltende Rückgang unterstreicht den Kampf des Tokens, seinen Wert inmitten von Marktunsicherheiten zu erhalten.

ENA/USD 24-Stunden-Chart (Quelle: CoinStats)

Infolgedessen hat auch die Intraday-Marktkapitalisierung des Tokens gelitten und ist um 5,35% auf eine Bewertung von 1,2 Mrd. $ gesunken. Diese Bewertungsverschiebung hat den ENA-Token auf Platz 65 der größten nach Marktkapitalisierung positioniert, was seine jüngste Marktentwicklung widerspiegelt.

Darüber hinaus hat das Handelsvolumen von ENA diese absteigende Entwicklung widergespiegelt. In den letzten 24 Stunden ist das Handelsvolumen um 11,77 % auf insgesamt 137,8 Millionen US-Dollar zurückgegangen. Diese unerbittliche Abwärtsstimmung, die den ENA-Token umgibt, deutet auf ein mangelndes Vertrauen der Anleger hin, was in naher Zukunft zu weiteren Preisrückgängen führen könnte.

Wal erleidet massive Verluste inmitten des Rückgangs von ENA

Laut einem Beitrag von Lookonchain X (ehemals Twitter) gab ein Walinvestor kürzlich aufgrund der anhaltenden rückläufigen Stimmung rund um den $ENA-Token nach. Basierend auf dem Beitrag hat diese Person ihre $ENA Beteiligungen mit einem erheblichen Verlust abgesteckt und verkauft, was zu einem finanziellen Gesamtverlust von 2,71 Millionen US-Dollar führte.

Am 5. April zog der Investor 6,01 Millionen $ENA-Token im Wert von 5,71 Millionen US-Dollar zu einem Preis von 0,95 US-Dollar pro Token von Binance ab. Zunächst begann der Preis von $ENA zu steigen, was den Anleger dazu veranlasste, seinen Einsatz weiter zu erhöhen. Am 10. April zogen sie weitere 3,32 Millionen $ENA Token von Binance ab, diesmal im Wert von 4,76 Millionen US-Dollar, zu einem höheren Preis von 1,44 US-Dollar pro Token.

Der erwartete Aufwärtstrend setzte sich jedoch nicht fort. Stattdessen begann der Preis von $ENA kurz nach diesem zweiten Rückzug zu fallen. Am 25. April begann der Wal zu kapitulieren, indem er seine $ENA Token absteckte und mit Verlust verkaufte.

Bis heute hat der Investor insgesamt 8,33 Millionen $ENA-Token im Wert von 6,94 Millionen US-Dollar wieder bei Binance hinterlegt. Der durchschnittliche Preis, zu dem diese Token verkauft wurden, betrug 0,83 USD pro Token. Infolgedessen realisierte der Investor einen Gesamtverlust von 2,71 Millionen US-Dollar. Trotz der schweren Verluste hält der Wal immer noch 1 Million $ENA-Token, die derzeit einen Wert von 823.000 US-Dollar haben.

Die Kursentwicklung von ENA

An der technischen Front tendiert der MACD-Indikator des ENA-Tokens nach unten und liegt derzeit bei -0,0165. Dies deutet auf einen kurzfristigen Abwärtstrend für den Token hin. Darüber hinaus unterstützt die MACD-Linie, die sich unter die Signallinie bewegt, die Möglichkeit einer weiteren Abwärtsbewegung für den ENA-Token.

ENA/USD 4-Stunden-Chart (Quelle: Tradingview)

Parallel dazu zeigt das Histogramm des MACD wachsende rote Balken unter der Nulllinie, was das rückläufige Momentum verstärkt. Dies deutet auf einen anhaltenden Verkaufsdruck hin, der in naher Zukunft zu einer weiteren Preisabwertung führen könnte.

Gleichzeitig deutet der RSI-Indikator, der bei 35,84 positioniert ist, darauf hin, dass sich der ENA-Token dem überverkauften Bereich nähert. Dieses Szenario könnte eine potenzielle Kaufgelegenheit für Händler eröffnen, die zu reduzierten Preisen in den Markt einsteigen möchten. Da der RSI jedoch die Schwelle von 30 noch nicht überschritten hat, was auf einen überverkauften Zustand hinweist, besteht weiterhin die Möglichkeit einer weiteren Abwärtsbewegung vor einer voraussichtlichen Erholung.

Disclaimer: The information presented in this article is for informational and educational purposes only. The article does not constitute financial advice or advice of any kind. Coin Edition is not responsible for any losses incurred as a result of the utilization of content, products, or services mentioned. Readers are advised to exercise caution before taking any action related to the company.