Mittwoch, Februar 8, 2023
 

Ethereum-Kurs kann im nächsten Bullenlauf 10-fache Zuwächse verzeichnen

  • Altcoin Daily hat ein Video getwittert, das ETH als eine Kryptowährung hervorhebt, die man im Auge behalten sollte.
  • Die Zahl der Smart Contracts auf der ETH-Blockchain stieg im Jahr 2022 um 293 %.
  • Altcoin Daily ist der Meinung, dass die Anmeldung bei Ethereum ein wichtiges bullisches Ereignis sein wird.

Altcoin Daily hat heute ein YouTube-Video auf Twitter geteilt, in dem das Altcoin Daily-Team über die wichtigsten Altcoin-Nachrichten von heute spricht. Das Video konzentrierte sich hauptsächlich auf den führenden Altcoin Ethereum (ETH ) und die Fundamentaldaten des Projekts, die trotz des aktuellen Bärenmarkts sehr gut sind.

Ein positiver Indikator für das ETH-Ökosystem ist die Anzahl der Smart Contracts, die auf der ETH-Blockchain implementiert wurden. Altcoin Daily teilte mit, dass die Anzahl der Smart Contracts, die auf der ETH-Blockchain eingesetzt werden, im Jahr 2022 um 293 % angestiegen ist.

Zusätzlich zum Anstieg der Anzahl von Smart Contracts wurden seit EIP-1559 4,6 Milliarden US-Dollar in ETH verbrannt. Dies liegt vor allem an der Anzahl der dezentralen Anwendungen (dApps), die auf der ETH-Blockchain entwickelt wurden. Das Video deutet darauf hin, dass NFT und DeFi im ETH-Netzwerk, insbesondere über OpenSea und Uniswap, das Feuer der ETH anheizen.

Ein wichtiges Ereignis, auf das das Team von Altcoin Daily optimistisch ist, ist die Einführung der Anmeldung mit Ethereum. Laut dem Team wird die Anmeldung mit Ethereum ein „Game-Changer“ sein. Diese Funktion wird es den Nutzern ermöglichen, sich mit denselben Schlüsseln anzumelden, die auch ihre Blockchain-Konten steuern, so dass kein Vermittler mehr für den Anmeldevorgang erforderlich ist.

Laut CoinMarketCap ist der Preis für ETH in den letzten 24 Stunden um 1,23% auf $1.630,58 gefallen. Der ETH-Kurs hat auch gegenüber dem Krypto-Marktführer Bitcoin (BTC) um 2,67 % nachgegeben. Trotz des 24-stündigen Kursrückgangs liegt der ETH-Kurs in den letzten 7 Tagen immer noch bei 6,68%.

Haftungsausschluss: Die Ansichten und Meinungen sowie alle Informationen, die in dieser Preisprognose geteilt werden, werden in gutem Glauben veröffentlicht. Die Leser müssen ihre eigenen Nachforschungen anstellen und ihre Sorgfaltspflicht erfüllen. Alle Maßnahmen, die der Leser ergreift, erfolgen ausschließlich auf eigene Gefahr. Coin Edition und die mit ihr verbundenen Unternehmen können nicht für direkte oder indirekte Schäden oder Verluste haftbar gemacht werden.

  • Altcoin Daily hat ein Video getwittert, das ETH als eine Kryptowährung hervorhebt, die man im Auge behalten sollte.
  • Die Zahl der Smart Contracts auf der ETH-Blockchain stieg im Jahr 2022 um 293 %.
  • Altcoin Daily ist der Meinung, dass die Anmeldung bei Ethereum ein wichtiges bullisches Ereignis sein wird.

Altcoin Daily hat heute ein YouTube-Video auf Twitter geteilt, in dem das Altcoin Daily-Team über die wichtigsten Altcoin-Nachrichten von heute spricht. Das Video konzentrierte sich hauptsächlich auf den führenden Altcoin Ethereum (ETH ) und die Fundamentaldaten des Projekts, die trotz des aktuellen Bärenmarkts sehr gut sind.

Ein positiver Indikator für das ETH-Ökosystem ist die Anzahl der Smart Contracts, die auf der ETH-Blockchain implementiert wurden. Altcoin Daily teilte mit, dass die Anzahl der Smart Contracts, die auf der ETH-Blockchain eingesetzt werden, im Jahr 2022 um 293 % angestiegen ist.

Zusätzlich zum Anstieg der Anzahl von Smart Contracts wurden seit EIP-1559 4,6 Milliarden US-Dollar in ETH verbrannt. Dies liegt vor allem an der Anzahl der dezentralen Anwendungen (dApps), die auf der ETH-Blockchain entwickelt wurden. Das Video deutet darauf hin, dass NFT und DeFi im ETH-Netzwerk, insbesondere über OpenSea und Uniswap, das Feuer der ETH anheizen.

Ein wichtiges Ereignis, auf das das Team von Altcoin Daily optimistisch ist, ist die Einführung der Anmeldung mit Ethereum. Laut dem Team wird die Anmeldung mit Ethereum ein „Game-Changer“ sein. Diese Funktion wird es den Nutzern ermöglichen, sich mit denselben Schlüsseln anzumelden, die auch ihre Blockchain-Konten steuern, so dass kein Vermittler mehr für den Anmeldevorgang erforderlich ist.

Laut CoinMarketCap ist der Preis für ETH in den letzten 24 Stunden um 1,23% auf $1.630,58 gefallen. Der ETH-Kurs hat auch gegenüber dem Krypto-Marktführer Bitcoin (BTC) um 2,67 % nachgegeben. Trotz des 24-stündigen Kursrückgangs liegt der ETH-Kurs in den letzten 7 Tagen immer noch bei 6,68%.

Haftungsausschluss: Die Ansichten und Meinungen sowie alle Informationen, die in dieser Preisprognose geteilt werden, werden in gutem Glauben veröffentlicht. Die Leser müssen ihre eigenen Nachforschungen anstellen und ihre Sorgfaltspflicht erfüllen. Alle Maßnahmen, die der Leser ergreift, erfolgen ausschließlich auf eigene Gefahr. Coin Edition und die mit ihr verbundenen Unternehmen können nicht für direkte oder indirekte Schäden oder Verluste haftbar gemacht werden.

 

Latest news