Hat Jason Derulo PUMP-Token gepumpt und entsorgt? A Closer Look at the Data

Last Updated:
 PUMP Token Gains Traction with Jason Derulo's Influence
  • Der Beitrag von Jason Derulo steigert das Interesse am PUMP-Token trotz eines Rückgangs von 2,81% und unterstreicht die lebhafte Handelsaktivität.
  • Der PUMP-Token zeigt einen Aufwärtstrend mit höheren Höchstständen und anhaltendem Interesse, der durch erhebliche Handelsvolumenspitzen angetrieben wird.
  • Die Unterstützung bei 0,002500 $ und der Widerstand bei 0,004000 $ markieren entscheidende Niveaus für den PUMP-Token inmitten kurzfristiger Volatilität und Konsolidierung.

Der jüngste Tweet von Jason Derulo, in dem er “pumpdotfun” erwähnte, fiel mit einem Anstieg der Handelsaktivität für den PUMP-Token zusammen, trotz eines leichten Preisrückgangs in den letzten 24 Stunden.

Der Preis von PUMP liegt bei 0,182558 $, was einem Rückgang von 2,81% entspricht. Trotz dieses Rückgangs blieb die Handelsaktivität des Tokens jedoch stark.

Das Candlestick-Chart für das Handelspaar JASON/SOL auf der Raydium-Plattform, das von Dexscreener.com bereitgestellt wird, bietet interessante Einblicke. In einem 15-Minuten-Intervall zeigt das Diagramm bemerkenswerte Preisbewegungen und Handelsvolumina an. Grüne Kerzen zeigen Preiserhöhungen an, während rote Kerzen Preisrückgänge anzeigen. Die Volumenbalken am unteren Rand des Diagramms zeigen die Anzahl der Transaktionen innerhalb jedes 15-Minuten-Intervalls mit insgesamt 17,458 Tsd. Trades.

In der letzten Handelssitzung wurden die wichtigsten Preisniveaus wie folgt verzeichnet: Eröffnungskurs (O): 0,002638, Höchstkurs (H): 0,002771, Tiefstkurs (L): 0,002658 und Schlusskurs (C): 0,002675. Diese Daten zeigen eine Preisänderung von 0,00003699, was einem Anstieg von 1,40 % entspricht. Ein deutlicher Preisanstieg ereignete sich um die 6:00-Marke.

Quelle: dexscreener/ TradingView

In diesem Zeitraum stieg der Preis von etwa 0,002000 auf etwa 0,004000. Nach diesem Anstieg zeigte der Preis eine gewisse Volatilität, blieb aber höher als die Preise vor dem Anstieg. Dies deutet auf einen kurzfristigen möglichen Aufwärtstrend hin. Der jüngste Rückgang deutet jedoch auf eine mögliche Konsolidierung oder eine kurzfristige Korrektur hin.

Darüber hinaus zeigt die Volumenanalyse einen bemerkenswerten Anstieg der Handelsaktivität vor und während des Preisanstiegs. Dieser Anstieg des Volumens deutet auf ein erhöhtes Interesse hin, das möglicherweise durch Nachrichten oder bedeutende Käufe angetrieben wird. Obwohl das Volumen nach dem Spike leicht zurückging, blieb es im Vergleich zum Zeitraum vor dem Spike erhöht. Dieses anhaltende Interesse deutet auf ein anhaltendes Marktengagement mit diesem Handelspaar hin.

In Bezug auf Unterstützungs- und Widerstandsniveaus zeigt der Chart die Unterstützung um 0,002500 an. Mehrere Candlesticks fanden nach dem Anstieg eine Basis in der Nähe dieses Niveaus, was auf eine starke Unterstützungszone hindeutet. Umgekehrt wird der Widerstand um 0,004000 identifiziert, wo der Preis seinen Höchststand erreichte, bevor er zurückging.

Der kurzfristige Trend für das Handelspaar JASON/SOL scheint bullisch zu sein. Das Diagramm zeigt höhere Hochs und höhere Tiefs nach dem anfänglichen Anstieg. Der jüngste Rückgang deutet jedoch auf eine mögliche kurzfristige Korrektur- oder Konsolidierungsphase hin.

Disclaimer: The information presented in this article is for informational and educational purposes only. The article does not constitute financial advice or advice of any kind. Coin Edition is not responsible for any losses incurred as a result of the utilization of content, products, or services mentioned. Readers are advised to exercise caution before taking any action related to the company.