Iggy Azaleas MOTHER-Token wird in der Praxis verwendet: Telefone mit Krypto kaufen?

Last Updated:
 Iggy Azalea's MOTHER Token Gets Real-World Use: Buy Phones with Crypto?
  • Iggy Azaleas Meme-Coin MOTHER-Token soll für Telefonkäufe verwendet werden können.
  • MOTHER-Token steigt nach der Ankündigung, angetrieben durch einen potenziellen Nutzen in der realen Welt.
  • Der Start erhielt gemischte Reaktionen, wobei einige skeptisch an seiner Legitimität waren.

Weniger als einen Monat nach seinem Debüt ist Iggy Azaleas Meme-Coin Mother Iggy Token (MOTHER) bereit für einen erweiterten Nutzen im Telekommunikationsbereich. In einem kürzlich veröffentlichten Social-Media-Post kündigte der australische Rapper Pläne an, ein mitgegründetes Telekommunikationsunternehmen wiederzubeleben. Azalea erklärte, dass MOTHER- und SOL-Inhaber ihre Token nun zum Kauf von Telefonen oder monatlichen Mobilfunktarifen verwenden können.

Das Technologieunternehmen Sphere Labs wird die Zahlungsinfrastruktur übernehmen, während Unreal Mobile Telefondienste bereitstellen wird. Azalea wies auch darauf hin, dass die Nutzer Zugang zu “einer Auswahl an Telefonen zum Kauf” haben werden.

“Morgen starte ich endlich das Telekommunikationsunternehmen, das ich mitgegründet habe, neu, und Sie können Telefone oder monatliche Mobilfunktarife mit $MOTHER oder Sol kaufen. Die Werbekampagne und der Rollout folgen Ende dieser Woche. Aufregend”, schrieb Azalea auf X (ehemals Twitter).

Unreal Mobile bietet drei Mobilfunktarife an: Black, Gold und Big Mobile, die 20 US-Dollar, 40 US-Dollar bzw. 80 US-Dollar kosten. Seit seiner Einführung hat Mother Iggy einen Preisanstieg von 864 % verzeichnet, wie aus den Daten von Coinmarketcap hervorgeht. In den letzten sieben Tagen hat der Token einen Anstieg von 158 % verzeichnet, der Berichten zufolge durch eine Ankündigung des Mother-Merchandise-Shops angeheizt wurde. In der jüngsten Intraday-Sitzung stieg Mother Iggy um 23% und wurde zu einem der Top-Gewinner im Meme-Coin-Sektor.

Der Vorstoß der Solana-Blockchain in den Smartphone-Sektor hat sich als erfolgreich erwiesen, nachdem das Unternehmen den Ausverkauf des Flaggschiffs “Saga” erklärt hatte. Nach einem gescheiterten Start im Jahr 2022 löste der positive Auftritt des Unternehmens im Jahr 2023 einen Hype um Solana-basierte Meme-Token aus.

Im Anschluss daran kündigte Solana die Entwicklung einer weiteren Saga-Telefonserie an. Im Februar 2024 gab das Unternehmen bekannt, dass die Vorverkaufsbestellungen für die zweite Saga-Telefonserie 100.000 überschritten haben.

Der Start von Mutter Iggy Ende Mai stieß bei den Teilnehmern des Kryptomarktes auf gemischte Reaktionen. Während einige es als Geldraub betrachteten, sahen andere es als einen Schritt in Richtung einer breiteren Akzeptanz von Kryptowährungen.

Disclaimer: The information presented in this article is for informational and educational purposes only. The article does not constitute financial advice or advice of any kind. Coin Edition is not responsible for any losses incurred as a result of the utilization of content, products, or services mentioned. Readers are advised to exercise caution before taking any action related to the company.