OKX wird die größte Krypto-Börse, die AUD-Dienste anbietet

Last Updated:
OKX Offers Crypto Trading Services to Australian Users: Report
  • OKX gibt den Start seiner Krypto-Handelsplattform für Spots und Derivate in Australien bekannt.
  • Die Plattform bietet Zugang zu 170 Krypto-Spot-Paaren und 85 Token, darunter BTC, ETH, SOL und USDT.
  • Mit dem Start wurde OXK Australiens größte Krypto-Börse, die direkte AUD-Ein- und Auszahlungen anbietet.

OKX, die zweitgrößte Kryptobörse nach Handelsvolumen, hat den Start ihrer Krypto-Handelsplattform für Spots und Derivate in Australien angekündigt. Mit seinen Bemühungen, seine Dienstleistungen auf Australien auszuweiten, hat sich OKX Berichten zufolge zur größten Kryptobörse entwickelt, die landesweit direkte AUD-Ein- und Auszahlungen anbietet.

Jamie Kennedy, General Manager von OKX Australia, teilte seine Begeisterung für die neue Initiative. Kennedy erkannte die Notwendigkeit einer “sicheren, benutzerfreundlichen und reaktionsschnellen” Kryptobörse für australische Nutzer an, was zum Hauptfaktor wurde, der OKX dazu veranlasste, seine Plattform im Land einzuführen. Er fügte hinzu:

“Es ist meine Aufgabe, sicherzustellen, dass wir zwar das beste Produkt anbieten, aber auch in Compliance und Sicherheit investieren, um unseren Benutzern Sicherheit zu geben. Ich bin stolz darauf, sagen zu können, dass wir ein großartiges lokales Team zusammengestellt haben, das sicherstellen wird, dass OKX in den kommenden Jahren einen Beitrag zur australischen Kryptoindustrie leistet.”

Im Mai 2023 eröffnete OKX ein Büro in Sydney und legte damit eine erste Phase für den Eintritt in Australien ein. In einem offiziellen Beitrag deutete der Chief Marketing Officer, Haider Rafique, damals die Vision von OKX an, “die führende Krypto-Plattform der Welt zu werden”. Seine Worte bewiesen, dass Australien “ein unverzichtbarer Teil dieser Strategie und ein wichtiger Wachstumsmarkt” ist, und deutete auf die potenzielle Expansion des Unternehmens in die Region hin.

Die Plattform ermöglicht es ihren australischen Kunden, AUD über australische Banken einzuzahlen und abzuheben. Darüber hinaus erleichtert OKX Australia den Kauf von Kryptowährungen mit Fiat über Plattformen von Drittanbietern wie Simplex, MoonPay und Banxa Die Plattform bot Zugang zu 170 Krypto-Spot-Paaren und 85 Token, darunter Bitcoin (BTC), Ethereum (ETH), Solana (SOL) und Tether (USDT).

Disclaimer: The information presented in this article is for informational and educational purposes only. The article does not constitute financial advice or advice of any kind. Coin Edition is not responsible for any losses incurred as a result of the utilization of content, products, or services mentioned. Readers are advised to exercise caution before taking any action related to the company.