Poppe von MN Trading: Polkadot (DOT) unterbewertet, bereit für RWA-Boom

Last Updated:
MN Trading's Poppe: Polkadot (DOT) Undervalued, Poised for RWA Boom
  • Polkadot steigt als Marktführer in das Segment Real World Assets (RWA) ein.
  • Michael van de Poppe ist der Meinung, dass DOT stark unterbewertet ist.
  • Der renommierte Analyst hob die potenziellen Entwicklungen für SUI, LINK, FLOKI und FTM hervor.

Michael van de Poppe, Gründer von MN Trading, positioniert Polkadot (DOT) als Vorreiter im aufstrebenden Bereich Real World Assets (RWA). Poppe verweist auf die jüngsten Entwicklungen innerhalb des Polkadot-Ökosystems, einschließlich der Veröffentlichung des JAM-Whitepapers, das er als entscheidende Innovation für Polkadot 2.0 ansieht.

Aufgrund dieser Entwicklungen glaubt Poppe, dass DOT, der native Token des Polkadot-Ökosystems, deutlich unterbewertet ist. Er betont, dass das SDK-Toolkit von Polkadot eines der am weitesten verbreiteten Tools im Krypto-Bereich ist und den Entwicklungsprozess für Blockchain-Produkte rationalisiert.

Poppe identifiziert RWAs als den Schlüssel zur weit verbreiteten Einführung der Blockchain-Technologie, da sie die Lücke zwischen der realen und der digitalen Welt schließt. Er schätzt, dass der RWA-Markt riesig ist und bis 2030 eine Gesamtmarktkapitalisierung von 10 Billionen US-Dollar erreichen könnte. Dieses Wachstum wird sich laut Poppe wahrscheinlich in naher Zukunft positiv auf den Preis von DOT auswirken.

Neben DOT hebt der renommierte Analyst kritische Entwicklungen bei anderen Altcoins hervor, die Händler beachten sollten. Er stellt fest , dass SUI ein höheres Tief erreicht hat und möglicherweise für einen Ausbruch bereit ist. Poppe prognostiziert, dass der neue Altcoin auf 1,60 $ steigen könnte, wenn er mit starker Dynamik über 1,17 $ steigt.

Poppe glaubt, dass LINK ebenfalls unterbewertet ist, da sich sein Preis derzeit am unteren Ende eines seitwärts gerichteten Handelskanals befindet. Der Analyst verweist auf den historischen Trend von LINK, im Juni Preisrotationen einzuleiten, was auf das Potenzial für eine Rendite von 150 % in naher Zukunft hindeutet.

Während Poppe Rallyes für DOT, SUI und LINK erwartet, hat er einen anderen Ausblick für FLOKI. Er erkennt den beeindruckenden Anstieg des Memecoins um 1.200 % seit Beginn der Marktrallye an, weist aber auch auf einen möglichen Liquiditätsschub über das vorherige Hoch hin. Poppe erwartet eine bevorstehende Korrektur für FLOKI, die möglicherweise zu einem Rückgang von 40 % führen könnte, bevor er seinen Aufwärtstrend wieder aufnimmt.

Poppe prognostiziert einen möglichen Abschwung des FTM-Preises aufgrund der Bildung tieferer Hochs und Tiefs. Er rechnet mit einem Preiszusammenbruch aufgrund mehrerer erneuter Tests des Unterstützungsniveaus von 0,60 $. Poppe identifiziert die Unterstützungszone von 0,60 $ und den unteren Bereich von 0,40 $ als Schlüsselniveaus, die vor einer möglichen FTM-Erholung zu beobachten sind.

Disclaimer: The information presented in this article is for informational and educational purposes only. The article does not constitute financial advice or advice of any kind. Coin Edition is not responsible for any losses incurred as a result of the utilization of content, products, or services mentioned. Readers are advised to exercise caution before taking any action related to the company.