Tether friert 5,2 Mio. USDT auf 12 ETH-Adressen ein

Last Updated:
Tether Freezes 5.2M USDT On 12 ETH Addresses
  • Tether fror 5,2 Millionen USDT-Token ein, wie aus einem Beitrag von MistTrack vom 14. Mai hervorgeht.
  • Die Token waren mit 12 Ethereum-Adressen verbunden.
  • Die Adressen können mit Geldwäscheadressen für Phishing-Gruppen verbunden sein.

Tether, das Unternehmen, das mit dem nach Marktkapitalisierung größten Stablecoin der Welt verbunden ist, fror am 14. Mai 5,2 Millionen USDT ein, wie aus den Daten von MistTrack, einer Krypto-Tracking- und Compliance-Plattform, hervorgeht.

In einem Beitrag auf der Social-Media-Plattform X (früher bekannt als Twitter) erklärte MistTrack, dass das Stablecoin-Unternehmen 5,2 Millionen USDT auf 12 Ethereum-Adressen eingefroren hat, die von der Krypto-Tracking-Plattform als “USDT Banned Address” gekennzeichnet wurden.

Insbesondere können diese 12 Adressen Geldwäscheadressen für Phishing-Gruppen sein. Es ist eine gängige Praxis für Angreifer, ihr Geld auf eine andere Plattform abzuheben und Krypto-Mixer zu verwenden, um ihr Geld zu waschen.

Bereits im November 2023 kündigte der Stablecoin-Emittent das “größte Einfrieren von USDT in der Geschichte” an, während er sich mit der Handelsplattform für digitale Vermögenswerte OKX zusammentat. Über 225 Millionen USDT-Token, die mit 37 Wallets verbunden waren, wurden eingefroren, und die Gelder waren am Montag mit einer Menschenhandelsgruppe verbunden.

Darüber hinaus fror der Stablecoin-Emittent im Dezember auch 41 Wallets ein, die von Personen kontrolliert wurden, die auf der Specially Designated Nationals (SDN)-Liste des Office of Foreign Assets Control (OFAC) stehen, 2023.It es ist wichtig zu beachten, dass Kryptofirmen aktiv Adressen eingefroren haben, die mit Betrügern und Hackern in Verbindung stehen. Früheren Berichten zufolge haben Binance und Huobi Krypto-Assets im Wert von 1,4 Millionen US-Dollar eingefroren , die mit dem Harmony Bridge-Raub der Lazarus Group im Juni 2022 in Verbindung gebracht wurden.

Disclaimer: The information presented in this article is for informational and educational purposes only. The article does not constitute financial advice or advice of any kind. Coin Edition is not responsible for any losses incurred as a result of the utilization of content, products, or services mentioned. Readers are advised to exercise caution before taking any action related to the company.