Coinbase meldet weit verbreiteten Ausfall und bestätigt laufende Ermittlungen

Last Updated:
Coinbase Reports Widespread Outage, Confirms Ongoing Investigation
  • Coinbase erlebt einen weit verbreiteten Systemausfall.
  • Das Coinbase-Team untersucht das Problem und arbeitet an einer Lösung.
  • Die Kryptobörse versicherte den Nutzern, dass ihre Gelder sicher seien.

Coinbase, die größte Kryptowährungsbörse in den USA, erlebt einen weit verbreiteten Systemausfall. In einem Beitrag des Coinbase-Supports auf X in den frühen Morgenstunden des Dienstags hieß es, dass die Kryptobörse das Problem untersucht und an einer Lösung arbeitet. Das Team versicherte den Benutzern außerdem, dass ihre Gelder sicher seien, während sie an der Lösung des Problems arbeiteten.

Der Ausfall unterbrach die Handelsaktivitäten sowohl auf der Coinbase-Website als auch in der App. Zum Zeitpunkt des Schreibens gab der Versuch, auf die Website der Kryptobörse zuzugreifen, eine 503-Fehlermeldung zurück, die zeigte, dass das Problem weiterhin bestand.

In der Zwischenzeit haben Coinbase-Nutzer ihre Frustration über das Problem zum Ausdruck gebracht, wobei einige die Social-Media-Plattform X nutzten, um ihre Unfähigkeit mitzuteilen, Operationen durchzuführen. Ein Nutzer, der auf den Beitrag von Coinbase reagierte , teilte einen Screenshot einer Nachricht, die er beim Versuch, auf die Coinbase-App zuzugreifen, erhalten hatte. Die Meldung auf dem freigegebenen Screenshot lautete: “Geplante Wartung läuft”.

Abgesehen von der ersten Nachricht des Coinbase-Support-Teams hatte die Kryptobörse zum Zeitpunkt der Einreichung dieses Berichts noch keinen Grund für den Ausfall angegeben. Die Position der Kryptobörse blieb die gleiche wie ihre ursprüngliche Botschaft, die Situation zu untersuchen.

Coinbase erlebte im März dieses Jahres einen ähnlichen Ausfall. Später stellte das Unternehmen jedoch fest, dass der Grund für den Vorfall im März die starken Handelsaktivitäten auf der Plattform waren.

Disclaimer: The information presented in this article is for informational and educational purposes only. The article does not constitute financial advice or advice of any kind. Coin Edition is not responsible for any losses incurred as a result of the utilization of content, products, or services mentioned. Readers are advised to exercise caution before taking any action related to the company.