Mittwoch, Mai 31, 2023

Der Kryptomarkt schläft, aber der Markt für Krypto-Geldautomaten nicht: Forschung

  • Grand View Research sagt voraus, dass der Markt für Krypto-Geldautomaten bis 2030 stark ansteigen wird.
  • Die Forschungsplattform prognostiziert ein Wachstum von 60 % für den ATM-Markt.
  • Der Kryptomarkt ist jedoch aufgrund makroökonomischer Faktoren nach wie vor untätig.

Trotz des Zusammenbruchs des Kryptomarktes wird Berichten zufolge der Markt für Krypto-Geldautomaten bis 2030 stark ansteigen. Die Marktanalyseplattform Grand View Research berichtet, dass bis zum Jahr 2030 eine jährliche Wachstumsrate (CAGR) von 60 % auf dem ATM-Markt zu erwarten ist, was einem Wert von mehr als 5 Millionen Dollar entspricht.

In einem Bericht stellt das Team von Grand View Research fest, dass das Bewusstsein und die Akzeptanz von Kryptowährungen bei Einzelhändlern wie Walmart und Circle K gestiegen ist. Dieser Sprung in der Akzeptanz von Kryptowährungen wird voraussichtlich dazu führen, dass der Markt für Krypto-Geldautomaten in den kommenden Jahren weiter wächst.

Weiter heißt es in dem Bericht:

Darüber hinaus sind mehrere Unternehmen, darunter Restaurants und Geschäftsräume, an der Installation von Krypto-Geldautomaten beteiligt, um zusätzliche Einnahmen zu erzielen, was das Wachstum des Marktes voraussichtlich weiter ankurbeln wird.

Darüber hinaus konzentrierte sich die Forschungsplattform darauf, dass diese erwartete Marktexpansion auf die lukrativen Vorteile von Krypto-Geldautomaten zurückgeführt werden kann. Ein weiterer Hauptgrund für dieses Wachstum ist laut der Plattform die “Legalisierung von Kryptowährungen in mehreren Ländern”.

Der Analyse zufolge wird für Nordamerika ein Wachstum des ATM-Marktes vorhergesagt, gefolgt von Europa und dem asiatisch-pazifischen Raum, was die Regionen anbelangt. Das geringste Wachstum des Marktes könnte in Regionen wie Lateinamerika, Afrika und dem Nahen Osten zu verzeichnen sein.

Der Wert des globalen Krypto-Geldautomatenmarktes betrug im Jahr 2021 75 Millionen US-Dollar. Laut einem Bericht von Bitcoin ATM map Coin ATM Radar haben über 602 Krypto-Geldautomatenbetreiber im September 2022 fast 38.609 Geldautomaten in 78 Ländern installiert. Darüber hinaus sind mehrere Regierungen an der Aufstellung von Krypto-Geldautomaten an öffentlichen Orten beteiligt.

Die Analyse von Grand View Research ergab, dass die Covid-19-Pandemie Bitcoin und andere virtuelle Vermögenswerte ankurbelte, da die Menschen Wege finden, sich finanziell über Wasser zu halten.

  • Grand View Research sagt voraus, dass der Markt für Krypto-Geldautomaten bis 2030 stark ansteigen wird.
  • Die Forschungsplattform prognostiziert ein Wachstum von 60 % für den ATM-Markt.
  • Der Kryptomarkt ist jedoch aufgrund makroökonomischer Faktoren nach wie vor untätig.

Trotz des Zusammenbruchs des Kryptomarktes wird Berichten zufolge der Markt für Krypto-Geldautomaten bis 2030 stark ansteigen. Die Marktanalyseplattform Grand View Research berichtet, dass bis zum Jahr 2030 eine jährliche Wachstumsrate (CAGR) von 60 % auf dem ATM-Markt zu erwarten ist, was einem Wert von mehr als 5 Millionen Dollar entspricht.

In einem Bericht stellt das Team von Grand View Research fest, dass das Bewusstsein und die Akzeptanz von Kryptowährungen bei Einzelhändlern wie Walmart und Circle K gestiegen ist. Dieser Sprung in der Akzeptanz von Kryptowährungen wird voraussichtlich dazu führen, dass der Markt für Krypto-Geldautomaten in den kommenden Jahren weiter wächst.

Weiter heißt es in dem Bericht:

Darüber hinaus sind mehrere Unternehmen, darunter Restaurants und Geschäftsräume, an der Installation von Krypto-Geldautomaten beteiligt, um zusätzliche Einnahmen zu erzielen, was das Wachstum des Marktes voraussichtlich weiter ankurbeln wird.

Darüber hinaus konzentrierte sich die Forschungsplattform darauf, dass diese erwartete Marktexpansion auf die lukrativen Vorteile von Krypto-Geldautomaten zurückgeführt werden kann. Ein weiterer Hauptgrund für dieses Wachstum ist laut der Plattform die “Legalisierung von Kryptowährungen in mehreren Ländern”.

Der Analyse zufolge wird für Nordamerika ein Wachstum des ATM-Marktes vorhergesagt, gefolgt von Europa und dem asiatisch-pazifischen Raum, was die Regionen anbelangt. Das geringste Wachstum des Marktes könnte in Regionen wie Lateinamerika, Afrika und dem Nahen Osten zu verzeichnen sein.

Der Wert des globalen Krypto-Geldautomatenmarktes betrug im Jahr 2021 75 Millionen US-Dollar. Laut einem Bericht von Bitcoin ATM map Coin ATM Radar haben über 602 Krypto-Geldautomatenbetreiber im September 2022 fast 38.609 Geldautomaten in 78 Ländern installiert. Darüber hinaus sind mehrere Regierungen an der Aufstellung von Krypto-Geldautomaten an öffentlichen Orten beteiligt.

Die Analyse von Grand View Research ergab, dass die Covid-19-Pandemie Bitcoin und andere virtuelle Vermögenswerte ankurbelte, da die Menschen Wege finden, sich finanziell über Wasser zu halten.