Freitag, Februar 3, 2023
 

Ripple widerspricht Brief-Antrag in SEC-Klage, XRP-Markt positiv

  • James K. Filan, ein Strafverteidiger, informiert über den Fall SEC gegen Ripple.
  • Ripple erhob Einspruch gegen den Briefantrag des „Investment Banker Declarant“.
  • Der Beklagte, Ripple, argumentierte, dass der Erklärende Investmentbanker keinen zwingenden Grund hat, das Gericht zu bitten, seine Identität zu verbergen.

James K. Filan, Strafverteidiger und ehemaliger Bundesstaatsanwalt, informierte die Krypto-Community über den Fall SEC gegen Ripple. Der Verteidiger twitterte, dass Ripple sich dem Antrag des „Investment Banker Declarant“ widersetzte, der darauf abzielt, seine Erklärung zu schwärzen, um zu verhindern, dass sein Name, seine Position und der Name seines Arbeitgebers veröffentlicht werden.

Ripple hat ein Schreiben an die ehrenwerte Richterin Analissa Torres vom US-Bezirksgericht für den südlichen Bezirk von New York geschickt, in dem sie darauf hinweist, dass der Investmentbanker, der die Erklärung abgegeben hat, freiwillig seine Erklärung zur Unterstützung des Antrags der SEC auf ein summarisches Urteil eingereicht hat. Ripple vertrat daher die Auffassung, dass der Erklärende Investmentbanker keinen zwingenden Grund hat, das Gericht zu bitten, seine Identität zu verbergen.

Während der Fall Ripple gegen SEC noch andauert, glauben viele Krypto-Enthusiasten und XRP-Fans, dass das endgültige Gerichtsurteil noch in diesem Jahr gefällt wird und Ripple als Sieger hervorgeht.

XRP steht mit einem Preis von 0,3845 $ XRP steht 10 Kryptowährungen und verzeichnete innerhalb einer Woche einen Anstieg von 3,21 %.

XRP/USDT 4-Stunden-Chart (Quelle: Trading

Der XRP-Kurs liegt über der 200-EMA-Linie, was darauf hindeutet, dass er sich derzeit in einem Aufwärtstrend befindet. In der Zwischenzeit scheint sich der 200 EMA im Bereich der Unterstützung 1 (0,3600-0,3660) zu bewegen, was ihn zu einer kritischen Zone macht, da der Preis schwanken könnte.

Nur zwei Tage nach Beginn des Aufwärtstrends wurde ein goldenes Kreuz beobachtet, als der 50 EMA auf den 200 EMA traf. Wenn der Preis jedoch in den Bereich der Unterstützung 1 fällt, wird XRP weiter in die Unterstützung 2 abtauchen. Wenn XRP den Widerstand 1 berührt, würde der Markt beobachten, dass der Preis noch weiter steigt und langfristig den Bereich von 0,500 erreicht.

Haftungsausschluss: Die Ansichten und Meinungen sowie alle in dieser Preisanalyse enthaltenen Informationen werden in gutem Glauben veröffentlicht. Die Leser müssen ihre eigenen Nachforschungen anstellen und ihre Sorgfaltspflicht erfüllen. Jede Handlung, die der Leser vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko, und Coin Edition und die mit ihr verbundenen Unternehmen können nicht für direkte oder indirekte Schäden oder Verluste haftbar gemacht werden.

  • James K. Filan, ein Strafverteidiger, informiert über den Fall SEC gegen Ripple.
  • Ripple erhob Einspruch gegen den Briefantrag des „Investment Banker Declarant“.
  • Der Beklagte, Ripple, argumentierte, dass der Erklärende Investmentbanker keinen zwingenden Grund hat, das Gericht zu bitten, seine Identität zu verbergen.

James K. Filan, Strafverteidiger und ehemaliger Bundesstaatsanwalt, informierte die Krypto-Community über den Fall SEC gegen Ripple. Der Verteidiger twitterte, dass Ripple sich dem Antrag des „Investment Banker Declarant“ widersetzte, der darauf abzielt, seine Erklärung zu schwärzen, um zu verhindern, dass sein Name, seine Position und der Name seines Arbeitgebers veröffentlicht werden.

Ripple hat ein Schreiben an die ehrenwerte Richterin Analissa Torres vom US-Bezirksgericht für den südlichen Bezirk von New York geschickt, in dem sie darauf hinweist, dass der Investmentbanker, der die Erklärung abgegeben hat, freiwillig seine Erklärung zur Unterstützung des Antrags der SEC auf ein summarisches Urteil eingereicht hat. Ripple vertrat daher die Auffassung, dass der Erklärende Investmentbanker keinen zwingenden Grund hat, das Gericht zu bitten, seine Identität zu verbergen.

Während der Fall Ripple gegen SEC noch andauert, glauben viele Krypto-Enthusiasten und XRP-Fans, dass das endgültige Gerichtsurteil noch in diesem Jahr gefällt wird und Ripple als Sieger hervorgeht.

XRP steht mit einem Preis von 0,3845 $ XRP steht 10 Kryptowährungen und verzeichnete innerhalb einer Woche einen Anstieg von 3,21 %.

XRP/USDT 4-Stunden-Chart (Quelle: Trading

Der XRP-Kurs liegt über der 200-EMA-Linie, was darauf hindeutet, dass er sich derzeit in einem Aufwärtstrend befindet. In der Zwischenzeit scheint sich der 200 EMA im Bereich der Unterstützung 1 (0,3600-0,3660) zu bewegen, was ihn zu einer kritischen Zone macht, da der Preis schwanken könnte.

Nur zwei Tage nach Beginn des Aufwärtstrends wurde ein goldenes Kreuz beobachtet, als der 50 EMA auf den 200 EMA traf. Wenn der Preis jedoch in den Bereich der Unterstützung 1 fällt, wird XRP weiter in die Unterstützung 2 abtauchen. Wenn XRP den Widerstand 1 berührt, würde der Markt beobachten, dass der Preis noch weiter steigt und langfristig den Bereich von 0,500 erreicht.

Haftungsausschluss: Die Ansichten und Meinungen sowie alle in dieser Preisanalyse enthaltenen Informationen werden in gutem Glauben veröffentlicht. Die Leser müssen ihre eigenen Nachforschungen anstellen und ihre Sorgfaltspflicht erfüllen. Jede Handlung, die der Leser vornimmt, geschieht ausschließlich auf eigenes Risiko, und Coin Edition und die mit ihr verbundenen Unternehmen können nicht für direkte oder indirekte Schäden oder Verluste haftbar gemacht werden.

 

Latest news